No Country for old (white) men – So schön war 2017

No Country für weiße alter Männer Plaste JahresrückblickIch möchte das vergangene Jahr einer vom Aussterben bedrohten Spezies widmen, dem „alten weißen Mann“. Er war der Kernwähler beim Brexit, hat Trump auf den Idiotenthron gesetzt und tritt auch bei uns als permanent eingeschnappter und bruddelnd rassistischer AfD Wähler in Erscheinung. Rein demographisch handelt es sich um Männer zwischen 45 und 59, mit mittlerem oder niedrigem Bildungsabschluß. Für diese besonderen Exemplare kommen wohl die klassischen sinnvollen Aktivitäten eine Midlifecrisis nicht mehr in Frage, als da wären Cabrio kaufen (zu teuer), Motorad zulegen (zu gefährlich), Marathon laufen (zu anstregend) oder Geliebte zulegen (zu teuer, zu gefährlich und zu anstrengend). Also setzt man sich vor den PC und inhaliert den Hass direkt und komplett kostenfrei aus der AfD/ Rassistenfilterblase. Its true. Weiterlesen

No Country for Old Men

photo

Heute Nacht hatte ich einen seltsamen Traum. Hillary Clinton in jeder Hand ein Bündel Fähnchen verschiedener Nationen, grinst hämisch in die Kamera und verkündet ihren Wahlsieg mit den Worten “Now America is Great again”. Mir war sofort klar, dass da etwas nicht stimmen kann. Ich also schnell aufgewacht, aufs Smartphone geschaut.  – O.K-  5.00 Uhr –  Zeit man zu schauen, was da los ist. 2 Sekunden später war ich hellwach. Weiterlesen